Porzellan und Porzellanservice

Alle kennen heute das Material. Porzellan. Es hat auch seit sehr vielen Jahren Porzellan gegeben. Es ist eine relativ alte Erfindung. Es ist auch eine sehr verwendbare Erfindung. Man kann sehr viele Dinge aus Porzellan herstellen. Zum Beispiel Porzellanservice – Teller, Schüssel, Tassen und so weiter.

Porzellanservice ist auch nichts neues. Wir haben seit Generationen von Porzellantellern gegessen. Das Service hat aber nicht immer gleich ausgesehen. Verschiedene Zeiten ergaben verschiedene Dekorationen auf das Porzellanservice.

Alltag und Feierlichkeiten

Viele Familien haben mindestens zwei Typen von Service. Das Alltagsservice und das Service für Feierlichkeiten und Besuch. Beide aus Porzellan. Das Alltagsservice ist aber nicht dekoriert. Oder es ist sparsam dekoriert. Und das feine Porzellan hat schönere Dekorationen.

Porzellan und Porzellanservice ist Alltag für uns. Wir essen davon, ohne darüber nachzudenken. Wir denken aber über die Dekorationen und den Preis nach. Das teure, schön dekorierte Porzellan bleibt im Alltag im Wandschrank. Wenn dann Gäste kommen, kann es verwendet werden.

Nicht nur Teller

Nicht nur Teller werden aus Porzellan hergestellt. Auch Tassen, Schüsseln und Platten werden aus Porzellan hergestellt. Man kann also fast ein Gesamtservice aus Porzellan haben. Messer und Gabel aus Porzellan sind aber nicht so gewöhnlich.

Porzellan kann auch für andere Dinge als Service benutzt werden. Kunst in allen Größen, Waschbecken, Vasen und viele andere Dinge können auch aus Porzellan sein. Im Alltag sehen wir aber das Service sehr oft. Es spielt eine große Rolle in unserem Alltag. Wir denken nur selten darüber nach.

Porzellan

Sie denken jetzt vielleicht: Was ist eigentlich Porzellan? Sie wissen, wie es aussieht, und wie es sich anfühlt. Aber Sie wissen wahrscheinlich nicht, woraus es besteht.

Porzellan ist Keramik. Es wird gebrannt. Man mischt Kaolin, Quarz und Feldspat, und durch das Brennen wird es Porzellan. Das Porzellan kann dann glasiert werden oder nicht.

Die Teller und Schüssel, die wir in unseren Küchen haben, sind normalerweise glasiert. Sie sind spülmaschinenfest. Das ist sehr bequem und ein Muss für viele Menschen.

Auf die Glasur kann Dekorationen gemalt werden. Deshalb sehen wir viele Teller und so weiter mit Blumen, Tieren, Muster und andere Dekorationen. Die Dekoration kann sehr künstlerisch oder überhaupt nicht künstlerisch sein. Ein Porzellanmaler kann das Porzellan sehr schön verzieren, aber das Porzellan kann auch sehr simpel aussehen.

Ein Sammlerstück und ein Element in Traditionen

Porzellanservice kann sehr günstig sein. Dann ist es oft simpel dekoriert. Einige Unternehmen und Künstler stellen aber Teller und Schüssel her, die kleine Kunstwerke sind. Sie sind so schön und sauber dekoriert und natürlich auch schön geformt. Dieses Service wird als Sammlerstücke gesehen.

Viele Menschen sammeln. Es ist ein Hobby für sie. Man kann alles sammeln. Manche sammeln Münze, Kugelschreiber oder Spielzeug. Einige sammeln feines Porzellan.

Porzellan ist auch mit einige Traditionen verbunden. In Verbindung mit einer Hochzeit kann Porzellan zum Beispiel zerschmettert werden. Das bringt Glück für das Brautpaar.

Dass Porzellan ein Sammlerstück sein kann, und dass es eine Rolle in Traditionen spielt, zeigt, dass Porzellan Teil unseres Lebens ist. Und sogar ein großer Teil. Wir umgeben uns mit Porzellan und machen fast alles aus Porzellan.

Leave a Reply

Your email address will not be published.